Verstehen Sie Ihre Chancen beim Roulette

Um Ihre Chancen beim Roulette zu verstehen, ist es wichtig, zu verstehen, dass alle Ergebnisse einer Runde Roulette völlig zufällig entstehen und jeder Durchgang völlig unabhängig von allen anderen Runden ist.

Was Ihre Chancen beim Roulette beeinflusst ist:

  • Die Einsätze beim Roulette,
  • die Auszahlungen beim Roulette und
  • der Hausvorteil im Roulette

Die Chancen beim Roulette variieren abhängig von der Anzahl an Nullen beim europäischen und amerikanischen Roulette. Europäisches Roulette hat nur eine Null, während es im amerikanischen Roulette eine zweite Null gibt, wodurch die Chancen beim amerikanischen Roulette geringer sind. Der Hausvorteil bei diesen beiden Roulette Varianten ist daher unterschiedlich und liegt beim europäischen Roulette bei 2,63% und beim amerikanischen Roulette bei 5,26%. Aus diesem Grund ist es generell ratsam, amerikanisches Roulette zu vermeiden.

Der Hausvorteil ist der mathematische Unterschied zwischen den wahren Chancen beim Roulette und der tatsächlichen Auszahlung, der durch die Null entsteht und langfristig für den Profit des Casinos verantwortlich ist.

Roulette Wahrscheinlichkeiten und Auszahlungen

Roulette bietet eine Vielzahl an einfachen und mehrfachen Chancen, auf die der Spieler setzen kann. Die Auszahlungen für die Einsätze können variieren, aber letztlich bleibt der Hausvorteil bei jeder Wette der gleiche.

  • Einfache Chancen im Roulette (Wetten auf Schwarz-Rot, Gerade-Ungerade oder Tief-Hoch (1-18 oder 19-36)) werden mit einem Gewinn von 1:1 bezahlt, die Wahrscheinlichkeiten unterscheiden sich allerdings zwischen amerikanischem und europäischem Roulette und betragen 46,37% bzw. 48,6%.
  • Einzelne Zahl - Wetten auf eine bestimmte Zahl werden mit 35 zu 1 ausgezahlt. Die Wahrscheinlichkeit dafür, bei dieser Wette zu gewinnen liegt im amerikanischen Roulette bei 2,63% und im europäischen Roulette bei 2,7%. Wetten auf einzelne Zahlen sind am riskantesten, da die Wahrscheinlichkeit genau die richtige Zahl zu treffen, sehr gering ist. In Wirklichkeit bieten diese Einsätze aufgrund der hohen Auszahlungen allerdings die größten Chancen.
  • Spalten und Dutzende werden 2 zu 1 bezahlt und haben eine Wahrscheinlichkeit von 31,58% bzw. 32,4%.
  • Wetten auf Geraden also auf 6 nebeneinanderliegende Zahlen, werden 5 zu 1 ausgezahlt. Die Wahrscheinlichkeiten liegen bei 15,79% im amerikanischen und 16,2% im europäischen Roulette.
  • Bei Wetten auf eine Ecke setzt man auf 4 Zahlen und wird mit 8 zu 1 ausgezahlt bei einer Gewinnchance von 10,53% bzw. 10,8%.
  • Eine Straße besteht aus 3 Zahlen und wird 11 zu 1 ausgezahlt. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 7,89% bzw. 8,1%.
  • Aufgeteilte Wetten werden auf 2 angrenzende Zahlen platziert und werden mit 17 zu 1 bezahlt bei einer Wahrscheinlichkeit von 5,26% bzw. 5,4%.

Wie zuvor erwähnt liegt der Hausvorteil beim Roulette bei allen Wetten gleich hoch – bei allen außer einer. Es gibt eine zusätzliche Wette im amerikanischen Roulette bekannt als die Fünf-Zahlen-Wette auf die Zahlen 1, 2, 3 und beide Nullen, '0' und '00'. Der Hausvorteil bei dieser Wette liegt sogar höher bei rund 7,9%. Es ist empfehlenswert diese Wette grundsätzlich zu vermeiden.

Der rumänische Mathematiker Catalin Barboianu sagt in seinem Buch „Roulette Odds and Profits“: Die Mathematik komplizierter Wetten führt zusätzliche Arten von Wetten ein – komplizierte oder verbesserte Wetten vergrößern die Chancen des Spielers im Roulette mathematisch bewiesenermaßen. Es handelt sich um folgende Wetten:

  • Wetten auf Schwarz-Rot und auf eine Zahl der entgegengesetzten Farbe
  • Wetten auf Spalten und mehrfache Chancen
  • Wetten auf die 3. Spalte und auf Schwarz
  • Straßenwetten plus Wetten auf das Gegenteil der vorherrschenden Farbe
  • Wetten auf Ecken plus Wetten auf das Gegenteil der vorherrschenden Farbe
  • Wetten auf Geraden und das Gegenteil der vorherrschenden Farbe
  • Wetten auf Rot-Schwarz und eine geteilte Wette auf Zahlen entgegengesetzter Farbe.
  • Wetten auf Hoch-Tief plus eine geteilte Wette auf Niedrige bzw. Hohe Zahlen
  • Wetten auf die 1. und 3. Spalte und auf Schwarz

UMFRAGE

WELCHES ROULETTE SPIEL HABEN SIE AM LIEBSTEN?
Europaisches Roulette
Amerikanisches Roulette
Roulette ohne Null
Roulette Royale
Mini-Roulette