Klassifizierung klassischer Roulette-Spielarten

Es gibt eine große Vielflat unterschiedlicher Roulette-Spielarten, sowohl klassische als auch für Spielspaß entworfene. Wir bieten Ihnen eine Liste der populärsten klassischen Roulettespiele: Europäisches, amerikanisches und französisches Roulette, sowie Roulette Royale und Mini-Roulette.

Bei diversen Anbietern, wie zum Beispiel ComeOn kann ein spezieller Wettbonus eingelöst werden. Die Seite bonus-code-de.com bietet eine Übersicht.

Europäisches vs. Amerikanisches Roulette

Europäisches und amerikanisches Roulette sind vermutlich die meistverglichenen Roulettevarianten. Dies basiert hauptsächlich auf den unterschiedlichen Gewinnchancen, die die beiden Roulettevarianten bieten. Die Gewinnchancen beim europäischen Roulette werden als höher angesehen, und es wird sogar empfohlen, die amerikanischen Roulettetische in Casinos zu meiden und stattdessen europäisches Roulette zu spielen.

Grundlegende Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen amerikanischem und europäischem Roulette:

  • Die europäische Roulettescheibe hat ein einziges Nullfach. Also ist die Gesamtzahl der farbigen Fächer 37, während das amerikanische Roulette durch die Einführung des zweiten Nullfachs (“00”) 38 Fächer besitzt.
  • Das zusätzliche Fach auf der amerikanischen Scheibe erhöht den Hausvorteil auf ungefähr 5,3%, während der Hausvorteil im europäischen Roulette mit 2,63% erheblich niedriger liegt.
  • • Die Spieler können im amerikanischen und im europäischen Roulette die gleichen Wetten abschließen, im inneren Bereich (Wetten auf bestimmte Zahlen oder auf Gruppen von auf dem Setzfeld benachbartenr Zahlen) und im äußeren (Wetten auf Rot-Schwarz, Gerade-Ungerade, Hoch-Niedrig und Wetten auf Kolonnen oder Dutzende).
  • Die ausgezahlten Beträge für die einzelnen Wetten sind in beiden Roulettevarianten gleich, aber europäisches Roulette bietet aufgrund des fehlenden zweiten Nullfachs höhere Gewinnchancen für die Wetten als amerikanisches Roulette.

Besonderheiten des französischen Roulettes

Die französische Variante des Roulettespiels ist im Grunde der europäischen sehr ähnlich, bietet jedoch einige Besonderheiten, die die Gewinnchancen im französischen Roulette und die allgemeine Spannung im Spielablauf erhöhen:

  • Das Setzfeld ist im französischen Roulette mit rotem Tuch bedeckt und die Zahlen sind darauf in weiß gedruckt.
  • Alle Wetten und Begriffe der französischen Rouletteregeln werden auf Französisch verwendet.
  • Französisches Roulette bietet zwei sehr vorteilhafte Regeln, die die Gewinnchancen massiv erhöhen: Die Partage-Regel , laut der ein Spieler 50% seines Einsatzes zurückerhalten kann, wenn das Ergebnis Null ist, und die En-Prison-Regel , die (wiederum im Falle eines Null-Ergebnisses) dem Spieler erlaubt, den Einsatz auf die nächste Runde zu verschieben.

Andere Roulette-Varianten

Es gibt eine spezifische Roulette-Spielvariante, die keinen Hausvorteil bietet. Sie ist bekannt als No Zero Roulette (Roulette ohne Null) und ist hauptsächlich in der Zero Lounge des Betfair Online-Casinos verfügbar. Die Scheibe im Roulette ohne Null enthält gar keine Nullfächer, was bedeutet, dass der Spieler für seine Wetten die echten Gewinnchancen erhält. Die Chancen im Roulette ohne Null stehen tatsächlich 35 zu 1 statt 36 zu 1 wie im europäischen Roulette. Die Wahrscheinlichkeit eine Wette auf Schwarz/Rot, Hoch/Niedrig oder Gerade/Ungerade zu gewinnen, liegt also bei 50%.

Andere Roulette-Varianten

Die Roulette Royale Variante ist im Grunde dem europäischen Roulette sehr ähnlich, abgesehen davon, dass sie eine zusätzliche Regel bietet – den zunehmenden Jackpot. Dieser Jackpot kann gewonnen werden, wenn die gleiche Zahl fünf Mal hintereinander auftaucht. Um den zunehmenden Jackpot gewinnen zu können, muss der Spieler neben seinem regulären Einsatz einen weiteren Wetteinsatz bieten.

Eine weitere Variante von Roulette sind Sportwetten. Auf den ersten Blick handelt es sich hierbei um komplett unterschiedliche Themen. Aber beide Spiele werden dem Glücksspiel zugeordnet, also gibt es durchaus Gemeinsamkeiten! Bei Sportwetten sollte man übrigens unbedingt einen bet365 Angebotscode nutzen, wenn man langfristig erfolgreich sein kann. Denn nur so erhält man einen fetten Willkommensbonus und hat sogar bessere Chancen als beim Roulette.

Mini-Roulette basiert auch auf dem europäischen Roulette, aber unterscheidert sich in der Größe der Scheibe und der Anzahl der Fächer darin. Die Scheibe hat 12 nummerierte Fächer und ein Nullfach. Obwohl es kleiner ist, können im Mini-Roulette die gleichen Wetten abgeschlossen werden, aber die Auszahlungen sind Andere.

UMFRAGE

WELCHES ROULETTE SPIEL HABEN SIE AM LIEBSTEN?
Europaisches Roulette
Amerikanisches Roulette
Roulette ohne Null
Roulette Royale
Mini-Roulette